ZDS-Services - Blog – Google

Anteil der „Zero Click Searches“ bei Google nimmt stark zu

Eine aktuelle Veröffentlichung von SparkToro zeigt, dass 2020 64,82% der Google Suchanfragen keinen Klick auslösten. Diese Suchen werden als „Zero Click Searches“ bezeichnet.

Google gibt dafür in seinem Blog folgende Gründe an:

1️⃣ Nutzer formulieren ihre Anfragen häufig nochmal neu, wenn sie mit den SERPs zu ihrer Suchanfrage nicht zufrieden sind.

2️⃣ Nutzer suchen nach schnellen Fakten, die Google mit seinen zahlreichen SERP-Features bereits auf der Suchergebnisseite beantwortet.

3️⃣ Nutzer verwenden die Google MyBusiness Einträge um sich zu einem lokalen Unternehmen zu informieren.

4️⃣ Nutzer navigieren über ihre Suchanfragen direkt zu Apps wie Instagram, Spotify, Amazon und Netflix. Auch das löst keinen Klick bei Google aus.

💡 Fazit: Man erkennt die Intention der „Zero Click Searches“. Wer erhält nicht gerne eine schnelle Antwort auf seine Suchanfrage ohne sich durch sämtliche Websites zu klicken? Das zeigt uns nochmal die Relevanz der verschiedenen Google Features wie Bilder, Videos, Maps, News und Featured Snippets. Diese sollten von den Unternehmen unbedingt berücksichtigt und genutzt werden!

Zum vollständigen Artikel zum Nachlesen gelangen Sie über den Button. 

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Related Posts

No more posts to show