ZDS-Services - Blog – Technology

Apple „App Tracking Transparency (ATT)“

Apple plant kontroverses Feature für mehr Datenschutz mit nächstem IOS-Update📱🔐

Apples Software-Chef Craig Federighi spricht sich gegenüber The Independent gegen die exzessive Datensammlung einiger Großunternehmen, wie z.B. Facebook aus und kündigt im nächsten IOS-Update ein neues Feature an, das dem entgegenwirken soll. Das neue Feature mit dem Namen „App Tracking Transparency (ATT)“ soll das An- und Abmelden von den Tracking-Aktivitäten ermöglichen, die viele Websites und Apps beinhalten. So wird es für die Werbetreibenden bedeutend schwieriger Aktivitäten der Nutzer zu verfolgen und zu speichern. Mit dem neuen Feature kommen möglicherweise einige technische Herausforderungen auf App-Entwickler und ihre Anwendungen zu. Datenschutz-Aktivisten und Organisationen befürworten Apples Vorhaben. Das Feature betreffe alle Entwickler, einschließlich Apple selbst. Bereits mit den letzten Updates hat Apple diverse Features eingeführt, welche vor dem Hintergrund des Datenschutzes und der Privatsphäre entwickelt wurden und keines davon habe den Werbetreibenden massiv geschadet.

Für mehr Infos einfach über den Button zum Artikel wechseln!

#apple #ios #update #privacy

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Related Posts

No more posts to show