ZDS-Services - Blog – E-Commerce

Die wichtigsten Technik-Trends des Jahres

Die größte Technologiemesse der Welt, die CES in Las Vegas, präsentiert die neusten Innovationen durch 3100 Ausstellern aus 173 Ländern.

Künstliche Intelligenz überall
🧠 Der KI-Trend wird 2023 fortgesetzt. Das KI-Forschungsunternehmen OpenAl veröffentlicht einen Chatbot ChatGPT. Dieser soll intelligente Antworten auf Fragen geben, Shakespeare nachahmen und Programmcode und Aufsätze schreiben.

Metaverse nicht nur von Meta
👓 Das Metaverse ist eine digitale und interaktive Umgebung, welche mit Virtual-Reality-Brille betreten werden kann. Von HTC wird ein Konkurrenzprodukt zu den Quest-VR-Brillen von Meta erwartet. Sony kündete bereits vor der CES eine neue Virtual-Reality-Brille für die Playstation an.

Autonomes Fahren
🚙 Experten sind sich einig, dass autonom fahrende Autos sicherer fahren, als von Menschen gelenkte Fahrzeuge. Firmen verfolgen verschiedene technische Ansätze um autonomes Fahren zu ermöglichen. Lange Zeit setzte Tesla auf Kameras zur Erfassung der Umgebung, während anderen Unternehmen auf einen Mix von Radar- und Lasersensoren vertrauen. Elon Musk kündigt jetzt einen 4D Imaging Radar an, bei dem viele kleine Radarantennen in einem System integriert werden. Dabei wird eine viel feinere Auflösung erreicht.

Ende der Chipkrise
👩‍💻 Viele Chips waren in dem Corona-Zeitraum Mangelware, da es eine erhöhte Nachfrage nach elektronischen Produkten gab. Der CTA-Manager Koenig erwartet eine Änderung in 2023.

Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?

 

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Related Posts

Ein mächtiges KI-Tool

Das Unternehmen OpenAI wurde 2015 gegründet und erforscht das Thema künstliche Intelligenz. Seit 2018 arbeitete das Unternehmen an dem ChatGPT, welcher nun veröffentlicht wurde. Was

Weiterlesen »
No more posts to show