ZDS-Services - Blog – Social Media

„MAKE INSTAGRAM INSTAGRAM AGAIN“ – Petition

Die Influencerin und Fotografin Tati Bruening hat vor kurzem diese Petition auf change.org gestartet, welche bereits offiziell ca. 218.000 Supporter hat, darunter auch Weltstars wie Kim Kardashian & Kylie Jenner, dessen Karriere in der Vergangenheit deutlich profitiert haben dürfte durch eben diese Social Media Plattform 🤳

Die zuletzt von Instagram angekĂĽndigten und zum Teil auch durchgefĂĽhrten Ă„nderungen, die eine klare Orientierung am erfolgreichen Wettbewerber TikTok erkennen lassen, waren Auslöser fĂĽr die Petition, die bereits weltweite Aufmerksamkeit erlangt hat. Darum meldet sich nun auch Instagram-Chef Adam Mosseri in einem Video zu Wort, indem er die aktuellen Vorgänge bei Instagram „klarstellen“ möchte 📽️

Laut Mosseri gibt es auf Instagram eine zunehmend erkennbare Tendenz hin zu Videoinhalten, auf welche Instagram reagieren müsse, um das Benutzerverhalten zu optimieren. Jedoch solle der Fokus auf Fotos dabei nicht verloren gehen. Auch die Beitragsempfehlungen im Feed verteidigt er, indem er sagt, dies sei eine wichtige Möglichkeit Nutzern Inhalte zu zeigen, die für sie relevant sind, aber bisher noch unbekannt. Mosseri kündigt allerdings auch an, dass Instagram daran arbeite in Zukunft verhaltensabhängige Inhalte auszuspielen, sodass genau die Art von Inhalten ausgespielt wird, die vorzugsweise vom Nutzer konsumiert wird 🔜

Was denken Sie? Wird Instagram zunehmend TikTokifiziert oder gehen Sie einfach mit dem allgemeinen Trend in Richtung mehr Video-Content? đź’ˇ

#tiktok #instagram #petition #socialmedia

Bildquelle: change.org „MAKE INSTAGRAM INSTAGRAM AGAIN“

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Related Posts

No more posts to show