ZDS-Services - Blog – SEO

Technisches SEO im E-Commerce

Technisches SEO ist auch im E-Commerce ein entscheidenes Thema. Was Sie dabei beachten sollten fasst Ryte in dem aktuellen Magazinartikel „eCommerce SEO Guide 2022: Technische SEO für Onlineshops“ anschaulich zusammen. Hier einige der Punkte im Überblick:

SSL-Verschlüsselung

🔒 Sichern Sie die Daten Ihrer Website-Besucher vor bösartigen Angriffen mit Hilfe von SSL-Verschlüsslungen. Ob Ihre Webseite mittels SSL verschlüsselt ist, erkennen Sie an der URL. Diese beginnt dann mit https. Sie sollten auch darauf achten, dass der Nutzer nicht über Ihre Website auf unsichere http Seiten geleitet wird.

Indexierung festlegen

🗂️ Überlegen Sie sich genau, welche Seiten von der Suchmaschine indexiert werden sollen und bei welchen Seiten dies eventuell nicht getan werden sollte. So macht es Sinn, Seiten die nicht für den organischen Besucher bestimmt sind, auf „noindex“ zu setzten.

Product Schema

🛍️ Mit dem Product Schema können Sie Google und Co Mitteilen, ob Ihr Artikel vorrätig ist oder nicht. Diese Information wird dann von Google als Rich Result in den Suchergebnissen angezeigt. Ist ein Artikel aktuell nicht auf Lager und kommt auch nicht mehr rein, sollten Sie die Produktseite auf „noindex“ stellen und alle Verlinkungen zu dem Produkt entfernen.

Duplicate Content

✌️ Der Klassiker: doppelter Inhalte. Diese sind nicht nur für den Besucher nervig, sondern werden von Google als Spam bewertet und abgestraft. Sie sollten daher doppelte Inhalte dringend vermeiden.

❗ Sie brauchen Hilfe bei dem technischen SEO Ihres Onlineshops? Dann sprechen Sie uns gerne an!

👉 Den Ryte-Artikel finden Sie über den Button.

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Related Posts

No more posts to show